Willkommen im Klostercafé Abtei St. Hildgard

Gastfreundlich und inklusiv - nehmen Sie etwas mit auf den Weg.

Herzlich willkommen
im Klostercafé der Abtei St. Hildegard
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
- gastfreundlich und inklusiv -

Die Ratgeber

Zu Besuch bei den Benediktinerinnen - Leckeres aus dem Klostercafé, Sendung: Die Ratgeber vom 29.7.2020

„Lebe von Deiner Hände Arbeit“ – das ist das Motto der Nonnen im Kloster St. Hildegard in Rüdesheim. Von Dinkelprodukten über Cremes und Seifen bis hin zu handgestrickten Socken gibt es bei ihnen alles, was das Herz begehrt – natürlich self-made!

Darunter auch Wein von ihrem eigenen Weinberg. Und der hat sogar schon viele hochrangige Preise gewonnen.Ein Gläschen davon zum „Pilgerteller“, der Spezialität im Klostercafé, kann man seit Mai auch vor Ort wieder genießen. Das Café hat seitdem nämlich wieder geöffnet. Für die Benediktinerinnen ein Segen, denn auch an ihnen ging die Coronakrise nicht spurlos vorüber. Ratgeber-Reporter Jens Pflüger stattet den Nonnen heute einen Besuch ab. Mit welchen Ideen kamen die findigen Nonnen durch die Coronakrise und was haben die Schwestern eigentlich für lustige Masken auf?

Hier können Sie den Beitrag auf der Videoseite des hr fernsehen sehen.

Quelle: hr fernsehen